Camping für Eltern mit ...

Camping für Eltern mit KleinkindernKleinkindern (0-6 Jahre)
Camping für Eltern mit KidsKids (6-12 Jahre)
Camping für Eltern mit KidsTeens (12-18 Jahre)

Camping: Urlaub mit Wind und Wirbel. Eine Wimmel-Geschichte
Camping: Urlaub mit Wind und Wirbel. Eine Wimmel-Geschichte
entdeckt bei
amazon.de

« zurück

Tirol

» Region in: Österreich

» Campingplätze der Region Tirol

Im westlichsten Bundesland Österreichs gibt es etwa 90 Campingplätze.  Das Angebot reicht vom Dauercampingplatz über einfache Naturcamps bis zu umfangreich ausgestatteten Ferienparadiesen. Für Skifahrer und wetterfeste Camper mit gut isolierten, gut heizbaren Wohnwagen oder Wohnmobilen bieten viele Plätze auch Wintercamping an. 

Die klassische Campingsaison für Familien mit Kindern ist jedoch Juni bis August: Es locken zahlreiche Badeseen, sehr gut ausgeschilderte Wanderwege, die oft auch für Kinder oder teils sogar Kinderkarren geeignet sind. Ein herrliches Bergpanorama ist in jedem Fall garantiert, ob bei Spaziergängen oder Radtouren in Inntal, Zillertal, Pitztal oder anderen, oder bei einer Wanderung oder Seilbahnfahrt auf die Almen.






Tirol unternimmt und bietet viel, damit die Gäste nicht nur zum Zwischenstopp bleiben und dann über den Brenner weiter nach Italien fahren. Familien, die gerne wandern, baden, oder auch Action-, Wildwasser oder Bergsport lieben, und Familien, die vor allem die grandiose Natur genießen wollen, können auf Tiroler Campingplätzen viele Ferienwochen lang Spaß und aktive Erholung haben. Auch viele Attraktionen sind für Kinder und Eltern spannend: zum Beispiel die Swarovski Kristallwelten in Wattens mit riesigen Glaskunstwerken, der Alpenzoo in Innsbruck mit vielen einheimischen Tieren und der "Abenteuerberg"-Wasserspielplatz. Er liegt an der Bergstation der Seilbahn zur Mutterer Alm. Hier können wagemutige Eltern und Kids auch mit Downhill-Carts auf einer 5 km langen Bergpiste ins Tal rollen, rasant, aber ganz sicher mit zwei Bremssystemen...

Was uns als Familie mit Grundschulkind ebenfalls gefallen hat: Viele Campingplätze bieten eine gute, familiengerechte Gastronomie, mit österreichischen Spezialitäten wie Wiener Schnitzel, Palatschinken, Kaiserschmarrn und Bergziegenkäse, luftgetrockneter Salami und Tiroler Speck. Auch vegetarische Gerichte, Salate und Klassiker für Kinder wie Nudelgerichte oder Pizza werden oft angeboten... aber zum Glück wenig "Standard Pommes und Chicken Nuggets". Wir haben auch viele Eiscafés besucht... fast wie in Italien, das mit der teilautonomen Provinz Südtirol ja auch direkt nebenan liegt. Das Preisniveau ist ähnlich wie das deutsche. Und falls der Campingplatz mal „nichts Gescheites“ anbietet, findet man immer etwas in der Nähe, z. B. Bauernhofrestaurants mit regionaler Küche, oft mit Spielplätzen oder Streicheltieren.



Campingplätze in der Region Tirol (Österreich)
» Camping Natterer See in Natters









Campingplatz-Verzeichnis
» Belgien (1)
» Dänemark (2)
» Deutschland (8)
» Frankreich (3)
» Italien (10)
» Niederlande (2)
» Österreich (3)

 

Unterwegs mit Kindern
... im Auto
... im Flugzeug
... im Zug
 

Camping mit Kind
... in den Bergen
... am Wasser
... und Städtereisen


Ausflugtipps / Stadtralley´s
Gardasee
Nizza
Paris
Portofino
Rom
Siena
Solingen
Venedig
Verona
 

So leicht geht Urlaub
... mit Caravaning & Camping

 

Kinder-Urlaubsberichte

News

News-Archiv

 

Abenteuer Elternzeit: Ein Ratgeber über das Reisen mit Baby und Kleinkind
Abenteuer Elternzeit: Ein Ratgeber über das Reisen mit Baby und Kleinkind
entdeckt bei
amazon.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© camping-mit-kind.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.

Hier findet ihr Infos rund um das Thema Camping mit Kindern, Babys, Kleinkindern, Teenagern.

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design