Camping für Eltern mit ...

Camping für Eltern mit KleinkindernKleinkindern (0-6 Jahre)
Camping für Eltern mit KidsKids (6-12 Jahre)
Camping für Eltern mit KidsTeens (12-18 Jahre)

Camping: Urlaub mit Wind und Wirbel. Eine Wimmel-Geschichte
Camping: Urlaub mit Wind und Wirbel. Eine Wimmel-Geschichte
entdeckt bei
amazon.de

« zurück

Campingtipps für Eltern mit Babies, Kleinkindern und Vorschulkindern

Unsere "Auswahlkriterien" für unsere persönlichen Top-Campings für Familien mit Kindern unter 6 Jahren


Ruhe und Natur
Nicht nur die kleinen brauchen ihren Schlaf und eventuell auch noch Mittagsschlaf. Auch Mütter und Väter sehnen sich im Urlaub oft nach ein bisschen Ruhe. Am größten ist der Erholungsfaktor nach unserer Erfahrung, wenn neben eingehaltenen Ruhezeiten, wenig Disco usw. auch die Umgebung Ruhe und Natur bietet: Es sollte also kein „Lunapark“ oder größerer Ort nebenan sein, sondern viel Grün, gute Luft, entspannte Atmosphäre.

Reisezeit
Beim Camping mit Kleinkindern sollten Eltern möglichst immer die Zeiten außerhalb der Schulferien ausnutzen, zum Beispiel im Juni, wenn das Wetter in den meisten Regionen auch noch campingfreundlich ist… Dann ist es meist deutlich preisgünstiger als in den Ferien, oft nicht so heiß und vor allem nicht so voll und "laut".

Spielkameraden und Spielgeräte
Auch kleine Kindern lieben die Freiheit des Campings und die Möglichkeit, besonders schnell andere Kinder zum Spielen zu finden. Dazu sollte der Stellplatz nicht nur sicher und hübsch sein, sondern auch die Möglichkeit bieten, dass die Jüngsten vorm Zelt/Caravan mit den Kids der Nachbar Kontakt aufnehmen und spielen können, während die Eltern gemütlich vor ihrer Unterkunft sitzen. Nach unserer Erfahrung einer der größten Erholungsfaktoren! Hinzu kommen kleinkindgerechte Spielplätze mit entsprechend sicheren und ansprechenden Spielgeräten: Wichtig ist auch ein guter Überblick für die beaufsichtigenden Eltern (einige Campingplätze haben die Kleinkinderbereiche sogar extra abgetrennt von den normalen Spielplätzen oder haben das Campingplatzcafé direkt nebenan, sodass man von dort aus aufpassen kann).






Sicherheit
Der Campingplatz selber sollte sicher sein: Die Stellplätze und die ganze Anlage sollte flach sein (keine steilen Treppen und Terrassen), auch der Zugang zum Strand etc. sollte für Laufanfänger bzw. Kinderwägen passierbar sein. Das Personal sollte Tag und Nacht darauf achten, dass keine Fremden unbemerkt auf den Platz gelangen können. Und ganz profan: Die Kleinen können nicht so leicht weglaufen, Pools, Bäche usw. sollten eingezäunt sein. Autos müssen langsam fahren. Besonders reizvoll finden wir auch Campingplätze, bei denen das Auto separat geparkt wird und nur zum Ein- und Ausladen des Gepäcks zum Stellplatz fahren darf. Das garantiert eine besonders entspannte und kleinkindgerechte Atmosphäre.

Badespass
Falls der Campingplatz ein Schwimmbad hat, muss ein separates Kinder- und/oder Babybecken vorhanden sein. Auch Strände sollten kleinkindgeeignet sein: flach abfallend, übersichtlich, nicht überfüllt und sauber.

Sanitär
Mit kleinen Kids besonders wichtig: Saubere Sanitäranlagen, mit Wickeltisch und vielleicht sogar kindgerechten Waschbecken, Kinderduschen mit lustigen Tiermotiven usw. Auch sollten die campingplatzeigenen Sanitäranlagen nicht allzu weit vom Stellplatz entfernt sein. Eine Alternative können auch Mietunterkünfte wie Mobilheime oder Lodge-Zelte, die ein eigenes Badezimmer mit richtiger Dusche und WC haben.

Infrastruktur
Wenn die Jüngsten zum Beispiel Allergiker sind oder andere Risiken vorhanden sind, kann wichtig sein: Klima, Sauberkeit des Meerwassers, Verzicht des Platzes auf chemische Ungezieferbekämpfung. Auch Einkaufsmöglichkeiten für Babynahrung, ein (möglichst deutschsprachiger) Kinderarzt oder Arzt in der Nähe und ähnliches müssen individuell in die Auswahl des Wunsch-Campingplatzes mit einbezogen werden.



Campingplätze in Belgien
» Camping Wilhelm Tell in Opglabbeek

Campingplätze in Deutschland
» Camping Am Blanksee in Klein Pankow
» Camping Augstfelde in Augstfelde
» Camping Elbdeich-Camping Kollmar in Kollmar
» Camping Heidehof Radenbeck in Thomasburg OT Radenbeck
» Camping Schaalseecamp in Sterley-Pipersee

Campingplätze in Frankreich
» Camping Domaine de Champe in Bussang
» Camping La Baume - La Palmeraie in Fréjus

Campingplätze in Italien
» Camping Isuledda in Cannigione di Arzachena (OT)
» Camping Le Pianacce in Castagneto Carducci
» Camping Marina di Venezia in Cavallino-Treporti
» Camping Norcenni Girasole Club in Figline Valdarno (FI)
» Camping Orlando in Cavriglia Arezzo
» Camping Village Lago Maggiore in Dormelletto (NO)

Campingplätze in Niederlande
» Camping Duinrell in Wassenaar
» Camping Starnbosch in Dalfsen

Campingplätze in Österreich
» Camping Sportcamp Woferlgut in Bruck an der Glocknerstraße

Campingplätze in Spanien
» Camping Vilanova Park in Vilanova i la Geltru










Campingplatz-Verzeichnis
» Belgien (1)
» Dänemark (2)
» Deutschland (8)
» Frankreich (3)
» Italien (10)
» Niederlande (2)
» Österreich (3)

 

Unterwegs mit Kindern
... im Auto
... im Flugzeug
... im Zug
 

Camping mit Kind
... in den Bergen
... am Wasser
... und Städtereisen


Ausflugtipps / Stadtralley´s
Gardasee
Nizza
Paris
Portofino
Rom
Siena
Solingen
Venedig
Verona
 

So leicht geht Urlaub
... mit Caravaning & Camping

 

Kinder-Urlaubsberichte

News

News-Archiv

 

Abenteuer Elternzeit: Ein Ratgeber über das Reisen mit Baby und Kleinkind
Abenteuer Elternzeit: Ein Ratgeber über das Reisen mit Baby und Kleinkind
entdeckt bei
amazon.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© camping-mit-kind.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten.

Hier findet ihr Infos rund um das Thema Camping mit Kindern, Babys, Kleinkindern, Teenagern.

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer
und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.
Website-Konzept, Design & Realisierung: 2T Design